FANDOM


250px-Agatha

Agatha war ursprünglich die Nummer 2 einer unbekannten Generation, bevor sie eines Tages erwachte. Sie ist bekannt unter dem Namen "Blutige Agatha" (Senketsu no Agasa,鮮血のアガサ)


NamensherkunftBearbeiten

"Agatha" ist die Übersetzung des Japanischen "Agasa" (アガサ).

Den Ursprung hat der Name aus dem Griechischen "agathos" (αγαθος) und bedeutet "gut".

AussehenBearbeiten

Agatha hat langes, welliges Haar, welches vermutlich braun ist und scheint niemals Klamotten zu tragen.

Ihre "erste" Erwachtengestalt ist einer Art riesige Plattform mit acht krabbenartigen Beinen. Ihr Haar ist mit diser Plattform verbunden. Ihre menschliche Gestalt ist für sie nur ein Ornament. Ihr wahrer Körper befindet sich innerhalb der Plattform, d.h. um sie zu töten muss man ihr Haar durchtrennen, welches eben mit ihrem Körper verbunden ist.

Später kämpft sie in einer humanoiden Gestalt.

CharakterBearbeiten

Zunächst erscheint Agatha als ruhiger Charakter, jedoch besitzt sie eine sehr sadistische Haltung gegenüber Menschen. Sie bevorzugt es mit ihren Haaren zu kämpfen, als persönlich Hand anzulegen. Für gewöhnlich tötet sie so auch ihre Opfer, indem sie diese ohne große Mühe zerreist. Ihr Spitzname könnte auch seinen Ursprung aus Agatha's Angewohnheit haben in dem Blut frisch getöteter Menschen zu baden.


FähigkeitenBearbeiten

Besonders ist ihr Haar, welches sie in beliebige Formen verwandeln kann, so zum Beispiel die riesige Plattform mit den acht Beinen. Mit ihren "Haaren" kann sie sehr schnell und effizient angreifen.


BiographieBearbeiten

Kampf in RabonaBearbeiten

Agatha, die sich außerhalb Rabonas verborgen hält, wird von Galatea erspürt. Galatea setzt daraufhin ihr eigenes Yoki frei, um Kriegerinnen ind die Heilige Stadt zu locken und somit Agatha durch jene töten zu lassen. Der Plan scheitert und so muss sich Galatea gegen Agatha und gegen Miata beweisen. Die Soldaten starten einen ersten Angriff auf Agatha, wobei sie zur Ablenkung mehrere Speere auf Agath
Agathacid
a feuern. Agatha fängt sie mühelos auf und durchschaut ihren Plan sofort. Cid sollte sie aus dem Hinterhalt töten, doch er wird on Agatha aufgehalten. Agatha bietet Cid dann ein Schäferstündchen "vor seinem Ende" an, doch er lehnt ab. Agatha bricht einen seiner Arme und will ihn anschließend töten, doch Galatea befreit ihn aus deren Fänge. Galk und Cid geben sich nicht kampflos geschlagen und hecken einen weiteren Plan aus. Es gelingt den Soldaten Agatha zu köpfen, doch es handelt sich nicht um Agathas echten Körper. Die Soldaten sterben und Agathas Körper bleibt heil.

Irgendwann wird Miata, die unbemerkt von Agatha verletzt wurde, auf die Erwachte aufmerksam, doch es ist zu spät. Sowohl Miata, als auch Galatea werden überwältigt. Clarice, die von Furcht überwältigt ist, flieht, doch startet einen Angriff auf Agatha. Es gelingt ihr sogar einige Strähnen von Agathas Haar abzutrennen. Schließlich beschließt sie die gesamte Stadt auszulöschen, als sie Miata und Clarice in Tränen ausbrechen sieht.

Ihr Vorhaben wird durch sieben Unbekannte gestoppt. Die Sieben sind selbstverständlich Clare und Co. Schnell schaffen sie es Agatha zu Boden zu zwingen.

Agatha kämpft nun ernst
601px-Agatha
haft und bedeckt ihre menschliche Gestalt mit Tentakel, um so in ihrer vermeindlich echten Gestalt zu kämpfen. Galatea warnt sie jedoch vor Agathas Trick. Mit Hilfe von Tabatha schaffen sie es Agatha erneut zu bezwingen. Nun ist Agatha völlig ungeschützt.
AgathasTod

Verzweifelt nimmt sie Galatea als Geisel und droht dieser die Kehle aufzuschlitzen. Clare setzt daraufhin die Windschneide ein und tötet Agatha endgültig.



TriviaBearbeiten

  • Agatha ist ein Charakter, der ausschließlich im Manga vorkommt

ZitateBearbeiten

"Ich werde euch zerreissen und nach Herzenslust in eurem roten Saft baden."

-Szene 75 "Der kindliche Dolch III"


" Du Prachtkerl...noch ein Schäferstündchen vor dem Ende ? In dieser Gestalt unterscheide ich mich nicht von anderen Mädchen."

-Szene 75 "Der kindliche Dolch III"


"Nur DREI Kriegerinnen wurden ausgesandt, um mich zu töten ? Die Organisation hält nicht gerade viel von ihrer ehemaligen Nummer 2."

-Szene 75 "Der kindliche Dolch III"


"Meinst du das im Ernst ? Nächstenliebe, eine lächerliche Angewohnheit !"

-Szene 76 "Der kindliche Dolch IV"


"Ihr kleinen Fische habt mich nun doch so weit gebracht, dass ich in meiner wahren Gestalt gegen euch kämpfe ! Ganz beachtlich. Da könnt ihr euch etwas darauf einbilden."

-Szene 78 "Historie eines Krieges I"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki