FANDOM


Episode 1
Szene 01.jpg

Episodenname

Das Große Schwert

Folge

01

Staffel

01

Länge

22 Minuten

Opening

Raison d’être

Ending

Danzai no Hana

Vorherige Episode

\

Nächste Episode

Anime Szene 02

Die erste Folge des Anime Claymore, nach dem gleichnamigen Mange Claymore von Norihiro Yagi, wurde erstmals am 3.April 2007 ausgestrahlt. Regie führte Hiroyuki Tanaka. Claymore wurde vom Animestudio Madhouse produziert (u.a. Death Note etc.).


TitelBearbeiten

  • Originaltitel:Taiken -KUREIMOA- (大剣 -クレイモア-)
  • Deutscher Titel: Das große Schwert
  • Englischer Titel: Great Sword

HandlungBearbeiten

In einem Wald, mitten in der Nacht, verschlingt eine seltsame Kreatur die Eingeweide zweier Menschen. Eine Kriegerin mit riesigem Schwert erscheint vor der Bestie und tötet diese ohne große Mühe. Im Laufe der Episode wird die Identität der Kreatur und der Kriegerin aufgeklärt.

Das Dorf Doga wird von einem Yoma heimgesucht. Yoma sind Kreaturen, die sich von menschlichem Fleisch ernähren und in der Lage sind deren Gestalt anzunehmen. Als die Geschichte in die Handlung einsteigt sind bereits sechs Menschen dem Yoma zum Opfer gefallen. Es gibt eine Konferenz im Haus des Dorfvorstehers. Diese erklärt anschließend, dass er ein Gesuch an die Organisation schickte und diese nun eine Claymore entsenden würden. Zaki, einer der Dorfbewohner, wird draußen von seinem jüngeren Bruder Raki abgefangen, der alles über diese geheimnisvollen "Claymores" wissen will. Kurz darauf erscheint die angekündigte Claymore tatsächlich. Raki hat keine Angst vor der Kriegerin, die ihm noch nicht ihren Namen genannt hat. Sie unterhalten sich eine Weile, bis Raki gehen muss, um für seinen Onkel Essen zuzubereiten. Zuvor hatte er der Claymore erzählt, dass seine Eltern dem Yoma als erste zum Opfer fielen.

Als Raki zurückkehrt findet er nur den schwer zugerichteten Leichnam seines Onkels auf. Sein Bruder Zaki erscheint ebenfalls und entpuppt sich als Yoma. Der Yoma erklärt Raki daraufhin, dass er in jener Nacht nicht nur seine Eltern, sondern auch das Gehirn seines Bruders verschlang und somit dessen Erinnerungen und Gestalt annahm. Blind vor Wut attackiert Raki den Yoma, nur um brutal weggeschossen zu werden. Die Claymore erscheint und bekämpft den Yoma. Sie tötet ihn mit Leichtigkeit und verlässt das Haus erneut. Raki bleibt weinend zurück.

Am nächsten Tag sieht man Raki der eine Wüste überquert während ein Sandsturm tobt. Raki gibt nicht auf und läuft weiter, bis er schließlich zusammenbricht. Bevor er in Ohnmacht fällt erkennt er eine Silhouette nicht weit von ihm, ebenfalls in der Wüste. Als er zu sich kommt, befindet er sich in einem Zimmer in einem Gasthaus. Der Wirt bringt ihm etwas zu essen und zu trinken und klärt ihn darüber auf, dass eine Claymore ihn gerettet habe und obendrein auch noch für das Essen und Trinken gezahlt hatte. Raki verlässt das Gasthaus auf der Suche nach der Claymore. Einer der Dorbewohner erklärt ihm, dass eine Claymore im Wald nach ihm Suche. Als er die vermeintliche Claymore antrifft, muss er feststellen, dass es nicht die selbe ist. Dennoch bedankt er sich bei ihr. Als diese sich selbst als "Claymore" bezeichnet wird Raki skeptisch und äußert, dass sich eine Claymore selbst niemals als "Claymore" bezeichnen würde. Tatsächlich ist dies keine Kriegerin, sondern ein Yoma. Raki wurde nur in den Wald gelockt, um als Köder zu fungieren. Die Kriegerin von zuvor erscheint. Als sie ihr Schwert wegwirft wird sie von dem Yoma durch den Bauch gepfählt, doch sie tötet den Yoma, trotz der Bauchwunde, die sie anschließend heilt. Raki entschuldigt sich bei der Kriegerin dafür, dass sie verletzt wurde, woraufhin jene erwidert, dass sie es aus freien Stücken tat und sie keine andere Wahl hatte, denn sonst wäre der Yoma vermutlich entkommen. Raki bedankt sich dennoch bei ihr, da sie ihm bereits zum zweiten Mal das Leben gerettet hatte. Raki erklärt der Kriegerin er würde sie niemals vergessen. Sie vermutet, dass Raki aus seinem Dorf geworfen wurde, was sie wiederum an ihre eigene Vergangenheit erinnert. Sie bietet Raki an sie als ihren "Koch" zu begleiten, bis er ein Dorf findet, in dem er bleiben möchte. Daraufhin verrät sie endlich ihren Namen : Clare.

CharaktereBearbeiten

BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki