FANDOM


Anime Episode 21.jpg
Die 21. Folge von Claymore wurde erstmals am 21. August 2007 augestrahlt. Regie führte Hiroyuki Tanaka. Claymore wurde vom Animestudio Madhouse produziert (u.a. Death Note etc.)

TitelBearbeiten

  • Originaltitel: Pieta shinkō (I) ピエタ侵攻 (I)
  • Deutscher Titel: Die Eroberung von Pieta I
  • Englischer Titel: Invasion of Pieta I

HandlungBearbeiten

Die Szene beginnt damit, dass Rigardo die Truppen nach Pieta führt. Es gibt einen kurzen Rückblick auf die Konversation zwischen Isley und ihm. Anschließend befiehlt Rigardo den Erwacheten Pieta und jedes einzelne dort anwesende Lebewesen zu vernichten. In Pieta bereiten sich die Claymores auf das nächste Gefecht vor. Die Erwachten greifen im Hinterhalt an und Pamela und Claudia werden dabei brutal getötet. Im Verlauf des Kampfes schlagen sich die Claymores jedoch relativ gut. Rigardo, der außerhalb der Stadt das Geschehen von einer Klippe aus beobachtet, durchschaut Mirias Kampftaktik und beschließt selbst nach Pieta zu gehen, da sich der Kampf bereits in die Länge zieht. Die Erwachten ziehen sich auf dessen Befehl zurück.

In Pieta angekommen lobt Rigardo zunächst die Leistungen und den Überlebenswillen der Gruppe, doch schon bald wechselt er in seine Erwachtengestalt und tötet Veronica und Undine mit Leichtigkeit. Unterdessen findet Raki Priscilla in einer Höhle wieder, nachdem sie einfach verschwunden war. Zu seinem Entsetzen muss er feststellen, dass Priscilla gerade die Eingeweide eines Mannes verschlingt. Raki versucht sie aufzuhalten.

Zurück in Pieta trifft es auch Jean und Flora schwer und Beide werden von Rigardo beseitigt. Sein nächstes Ziel ist nun Miria. Die letzte Anführerin und stärkste der versammelten Claymores.

Eingeführte CharaktereBearbeiten

  • Natalie
  • Juliana

BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki