FANDOM


Anime Episode 26
Die 26. und letzte Folge von Claymore wurde erstmals am 25. September 2007 augestrahlt. Regie führte Hiroyuki Tanaka. Claymore wurde vom Animestudio Madhouse produziert (u.a. Death Note etc.)

TitelBearbeiten

  • Originaltitel: Uketsugu mono e 受け継ぐものへ
  • Deutscher Titel: Zu den Nachfolgern
  • Englischer Titel: To The Successors

HandlungBearbeiten

Clare, nun fast vollständig erwacht, versucht weiterhin verzweifelt Priscilla zu überwältigen. Diese hat allerdings noch immer keine Mühe Clare immer wieder zu überwältigen, bis Clare sich an einen Moment von Teresa erinnert und sie Priscilla mit mehreren fatalen Angriffen verletzt. Priscilla nimmt Menschengestalt an und ist gerade dabei von Clare getötet zu werden, als Raki einschreitet. Clare hat die Kontrolle über sich verloren und attackiert auch ihn. Jean stellt sich im rechtzeitig vor Raki und steckt den Angriff statt ihm ein. Obwohl sie tödlich verwundet ist gelingt es ihr Clare durch die Synchronisation ihrer Yokis zurückzuholen. Jean stirbt und Clare ist gerettet. Isley erscheint nun persönlich vor den Claymores, um Priscilla mitzunehmen.

Miria, Clare, Helen und Deneve äußern den Wunsch die Organisation verlassen zu wollen. Sie gehen getrennte Wege : Miria alleine, Helen und Deneve zusammen und Clare gemeinsam mit Raki. In der Schlussszene sieht man Galatea, nachdem sie Rubel erzählt, dass alle Kriegerinnen, die nach Pieta geschickt wurden, tot sind und Isley gemeinsam mit Priscilla, die sich von ihren Wunden bereits erholt zu haben scheint.

Eingeführte CharaktereBearbeiten

-In dieser Folge werden keine neuen Charaktere eingeführt-

BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki