FANDOM


Mount Shire.jpg
Ein Berg in einer unbekannten Region. Auf dem Berg befinden sich Ruinen eines Tempels. Den Namen "Shire" erwähnt Clare.[1]

GeschichteBearbeiten

Clare erweist Elena, ihrer besten Freundin, dort den letzten Willen, als diese ihr die "Schwarze Karte" schickt.

Trotz Raki's Protest, "erlöst" Clare Elena.

TriviaBearbeiten

  • "シーレ" ist eigentlich die japanische Übersetzung des Namens "Schiele" und nicht "Shire" wie in den meisten Übersetzungen (auch in der dt. Übersetzung).
  • "Schiele" könnte sich vom australischen Maler Egon Schiele ableiten.
  • Im Anime (Szene 02) wacht Raki in einer Herberge in Shire auf, nachdem Clare ihn vor dem sicheren Tod rettet, diese Szene gibt es nicht im Manga

ReferenzenBearbeiten

  1. Szene 4

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki